Pawel Blusz, RA, StB, LL.B., LL.M.

Pawel Blusz

Beruflicher Werdegang:

• 1999 - 2005 Studium der Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder

• 1999 - 2004 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Poznan/Polen

• 2008 Zulassung als Rechtsanwalt

• 2008 - 2009 Rechtsanwalt bei Lindenpartners in Berlin

• 2012 Zulassung als Steuerberater

• 2009 - 2013 Rechtsanwalt und Steuerberater bei SJ Berwin LLP (jetzt: King & Wood Mallesons) in Frankfurt am Main

• 2013 - 2018 Rechtsanwalt, Steuerberater und assoziierter Partner bei Flick Gocke Schaumburg in Frankfurt am Main

• seit 2018 Partner in der Sozietät RITTERSHAUS

• 2018 Zusatzqualifikation als „CP-Anwalt“ (Mediationsanaloges Verfahren der Cooperativen Praxis)

 

Derzeit ausgeübte berufliche Tätigkeit / Tätigkeitsschwerpunkte /Tätigkeitsort:

Rechtsanwalt, Steuerberater und Partner in der Praxisgruppe „Unternehmerfamilien und Private clients“ bei Rittershaus in Frankfurt am Main

Tätigkeitsschwerpunkte:

• Nationale und internationale Unternehmens- und Vermögensnachfolge

• Steueroptimale Strukturierung des privaten und betrieblichen Vermögens

• Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen

• Abwicklung von Nachlässen und Erbauseinandersetzungen

• Eheverträge und Scheidungsvereinbarungen

• Gesellschaftsrechtliche Begleitung von Familienunternehmen, insbes. Family Governance- und Beiratsstrukturen

• Kauf, Verkauf und Umwandlung von Familienunternehmen

• Gemeinnützige Stiftungen und Familienstiftungen

• Wegzug ins Ausland und Zuzug nach Deutschland

• Begleitung von steuerlichen Betriebsprüfungen sowie gerichtlichen und außergerichtlichen Rechtsstreitigkeiten

 

Weitere Tätigkeiten:

Seit 2012 Lehrbeauftragter für Nachfolgeplanung und –gestaltung an der Albert-Ludwig-Universität Freiburg.

 

Seminare des Referenten
Beraterseminare
veröffentlicht am:
15.09.2019
110,- €*
Pawel Blusz Das Seniorenmandat

Pawel Blusz, RA, StB, LL.B., LL.M.

Dauer: 2 Std 18 Min | Seminar-Nr. 0258

Experten