Dr. Franziska Peters

Dr. Franziska Peters

Ausbildungsgebiet und -ort:

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bayreuth und Osnabrück
  • Promotion an der Universität Bonn
  • Referendariat in Köln

Beruflicher Werdegang:

2007 bis 2012 Tätigkeit als angestellte Rechtsanwältin und Steuerberaterin am Bonner Standort der Sozietät Flick Gocke Schaumburg

Derzeit ausgeübte berufliche Tätigkeit / Tätigkeitsschwerpunkte /Tätigkeitsort:

  • Richterin am Finanzgericht Münster
  • Pressesprecherin des Finanzgerichts Münster

Referententätigkeit:

  • Vortragstätigkeit bei verschiedenen überregionalen Fortbildungsveranstaltern
  • Lehrbeauftragte an der Universität Siegen

Weitere Tätigkeiten (Veröffentlichungen, etc.):

  • Kommentierung der §§ 172, 173 173a AO in: Pfirrmann/Rosenke/Wagner, Beck`scher Onlinekommentar Abgabenordnung (BeckOK AO)
  • Bearbeiterin der Formulare „Stille Gesellschaft“ und „Poolvereinbarung“ in Hannes, Formularbuch Vermögens- und Unternehmensnachfolge,
    Verlag C.H. Beck, 2. Auflage 2017
  • Diverse Aufsätze und Urteilsanmerkungen
Seminare des Referenten
Beraterseminare
veröffentlicht am:
15.08.2018
110,- €*
Christof Taube Dr. Franziska Peters
inklusive
Lernkontroll-
fragen
Effektiver Rechtschutz in Zeiten der Digitalisierung

Dr. Franziska Peters
Christof Taube

Dauer: 1 Std 44 Min | Seminar-Nr. 0243

Aktuelles