Dr. Uwe Schlegel

Dr. Uwe Schlegel

Ausbildungsgebiet und -ort:

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln (bis 1989) / Promotion 1993

Beruflicher Werdegang:

  • Seit 1989 Dozent für allgemeines Zivilrecht, Wirtschaftsrecht und Arbeitsrecht
  • 1994  Zulassung als Rechtsanwalt
  • Seit 2000 Geschäftsführer der ETL Rechtsanwälte GmbH
  • Seit 2007 Geschäftsführer der Freund & Partner GmbH
  • Seit 2008 Geschäftsführer der Kanzlei Voigt Rechtsanwaltsgesellschaft
  • Seit 2015 Vorstand der ETL SCS AG

Derzeit ausgeübte berufliche Tätigkeit / Tätigkeitsschwerpunkte /Tätigkeitsort:

  • Rechtsanwalt in Köln, tätig auf den Rechtsgebieten Arbeitsrecht, Wirtschaftsrecht und allgemeines Zivilrecht

Weitere Tätigkeiten (Veröffentlichungen, etc.):

  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Überstunden (1993), Promotionsarbeit
  • Arbeitsrechtlich unzulässige Internetnutzung, WPg 2006, 1127 ff.
  • Neue Wege für anwaltliche Werbung, MDR 2006, 65 ff.
  • Arbeitszeitkonten, WPg 2010, 825 ff.
  • Probezeit im Arbeitsverhältnis, KZV aktuell Okt./Nov. 2016
  • Arbeitsrecht in der Krise, Studienheft der Euro-FH, 11/2016
  • Erstes Urteil des BAG zum Mindestlohngesetz, WPg 2017, 45
  • EuGH und BAG sorgen für ein neues Arbeitsrecht, WPg 2017, 1097 ff.
  • Das Arbeitszeitgesetz – eine Bürde für Hotellerie und Gastronomie, COST & LOGIS, November 2017

 

 

Seminare des Referenten
Beraterseminare
veröffentlicht am:
01.03.2018
49,- €*
Dr. Uwe Schlegel
inklusive
Lernkontroll-
fragen
Aktuelles aus dem Arbeitsrecht

Dr. Uwe Schlegel

Dauer: 1 Std 48 Min | Seminar-Nr. 6024

Aktuelles