Zurück zur Übersicht

sofort verfügbar

Azubi-Premium-Paket für das 2. Ausbildungsjahr

Das 1. Ausbildungsjahr ist geschafft. Die Aufgaben in der Steuerberatungskanzlei werden umfangreicher und die Prüfungen rücken immer näher. Das Azubi-Premium-Paket unterstützt Azubis auch im 2. Ausbildungsjahr und ist eine sinnvolle Ergänzung zu Praxis und Schule. Neben den fachlichen Online-Seminaren für das 2. Ausbildungsjahr stehen Live-Webinare, Seminare zu Spezialthemen und viele Zusatzfunktionen, wie eine Gesetzesdatenbank, Lernrätsel, ein Glossar und ein Forum zum Austausch zur
Gesamten Text anzeigen
Verfügung. Daneben gibt es ein Begrüßungsgeschenk und eine tolle Gewinnchance.
Ansicht reduzieren

gültig für 12 Monate

Optionen:
Anzahl der Lizenzen/Azubis:
Gesamt: €*
50,00
Erfahren Sie mehr Einzelheiten zu den Inhalten dieses Pakets:

Steuerfachangestellte in der Ausbildung unterstützen die praktische Arbeit in der Kanzlei ab ihrem ersten Arbeitstag. Dafür sind schon früh Kenntnisse in den wichtigsten Steuerarten und der Buchführung erforderlich. Mit diesem Seminarpaket bereiten wir die Berufsanfänger optimal auf die Anforderungen der Praxis vor und bieten eine sinnvolle Ergänzung zu Praxis und Schule. Bei der Auswahl der Inhalte orientieren wir uns eng am Ausbildungsrahmenplan – mit der Bearbeitung der verschiedenen Module bereiten sich die Teilnehmer automatisch auf die Themen der Abschlussprüfung vor.

Seminare einblenden
Azubiseminare sofort verfügbar
Stefan Crivellin 2. Ausbildungsjahr Buchführung und Bilanzierung: Besondere Buchungssachverhalte und Einnahmen-Überschuss-Rechnung

Stefan Crivellin, StB, Dipl.-Bw. (BA)

Dauer: 2 Std 7 Min

Buchführung und Bilanzierung gehören zu den elementaren Grundlagen einer Ausbildung im Steuerfach. Dieses Seminar orientiert sich an den Lerninhalten für das...

Demo abspielen
Azubiseminare sofort verfügbar
Stefan Crivellin 2. Ausbildungsjahr Umsatzsteuer - Besonderheiten und praktische Umsetzung

Stefan Crivellin, StB, Dipl.-Bw. (BA)

Dauer: 2 Std 21 Min

Aufbauend auf den Grundlagen werden in diesem Seminar wichtige Einzelthemen des Umsatzsteuerrechts dargestellt. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf dem komplexen ...

Demo abspielen
Azubiseminare sofort verfügbar
Prof. Dr. Nils Bedke 2. Ausbildungsjahr Einkommensteuer - ein Praxisfall

Prof. Dr. Nils Bedke, StB, Dipl.-Volkswirt, Dipl.-Handelslehrer

Dauer: 1 Std 42 Min

Dieses Seminar stellt zunächst einen umfangreichen Fall aus der Praxis vor und bespricht anschließend ausführlich - angefangen von der persönlichen ...

Demo abspielen
Azubiseminare sofort verfügbar
Prof. Jürgen Werner 2. Ausbildungsjahr Verfahrensrecht in der Praxis: Das Einspruchsverfahren

Prof. Jürgen Werner, StB, RA

Dauer: 2 Std 3 Min

Viele Verwaltungsakte der Finanzverwaltung sind unzutreffend und müssen angefochten werden. Das Einspruchsverfahren ist deshalb in jeder Steuerberaterkanzlei ...

Demo abspielen
Seminare ausbleden

Regelmäßig werden im Rahmen dieses Paketes Seminare veröffentlicht, die den Azubis schon früh Kenntnisse in den wichtigsten Steuerarten und der Buchführung vermitteln. Jeweils zwei Monate später besteht die Möglichkeit, sich im virtuellen Klassenzimmer zu treffen, um in direktem Kontakt mit dem Referenten Fragen zu klären und sich auszutauschen. Zusätzlich können sich die Azubis im mitlaufenden Chat kanzleiübergreifend austauschen – erstklassige Kommunikation für noch besseres Lernen.

Webinare einblenden

In mehr als 40 kurzen abgeschlossenen Lerneinheiten werden typische Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag behandelt und anhand von vielen Praxisbeispielen anschaulich dargestellt. Die kurzen Lerneinheiten haben den Vorteil, dass auch umfangreiche Themengebiete strukturiert vermittelt werden. Durch die maximale Lerndauer von 15-20 Minuten pro Lerneinheit ist ein fokussiertes und konzentriertes Lernen möglich und der Lernerfolg sehr hoch. Die Lerneinheiten eignen sich zur Prüfungsvorbereitung sowie zur Wiederholung und Vertiefung ausgewählter Themen. Die Teilnehmer erhalten ein Skript und Folien pro Lerneinheit und können ihr Wissen mit Lernkontrollfragen testen.

Inhalte aus dem Sonder-Paket: Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag einblenden
Azubiseminare sofort verfügbar
Achim Neumann Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag kurz und kompakt dargestellt - Einkommensteuer

Achim Neumann, StB

Dauer: 2 Std 25 Min

Schwerpunkte: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung, Ermittlung und Aufteilung der Anschaffungskosten bebauter Grundstücke, Sonderausgaben, ...

Einkommensteuer
Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung
Laufzeit: 18:59
Einkommensteuer
Ermittlung und Aufteilung von AK/HK bebauter Grundstücke
Laufzeit: 23:02
Einkommensteuer
Gestellung von Kraftfahrzeugen
Laufzeit: 11:24
Einkommensteuer
Investitionsabzugsbeträge
Laufzeit: 20:00
Einkommensteuer
ESt. Sonderausgaben Allgemeines und Vorsorgeaufwendungen
Laufzeit: 15:19
Einkommensteuer
ESt. Sonderausgaben Übrige Sonderausgaben
Laufzeit: 13:40
Einkommensteuer
Ermittlung Gesamtbetrag der Einkünfte
Laufzeit: 9:55
Einkommensteuer
Allgemeines und außergewöhnliche Belastungen allgemeiner Art
Laufzeit: 13:55
Einkommensteuer
Außergewöhnliche Belastungen in besonderen Fällen
Laufzeit: 12:12
Einkommensteuer
Pauschbeträge für behinderte Menschen, Hinterbliebene und Pflegepersonen
Laufzeit: 6:30
Paketinhalt ausblenden
Azubiseminare sofort verfügbar
Stefan Crivellin Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag kurz und kompakt dargestellt - Umsatzsteuer

Stefan Crivellin, StB, Dipl.-Bw. (BA)

Dauer: 1 Std 36 Min

Schwerpunkte: Abgrenzung Lieferung - sonstige Leistung, Werklieferung - Werkleistung, Ort des innergemeinschaftlichen Erwerbs, Reihengeschäfte, ...

Umsatzsteuer
Abgrenzung Lieferung - Sonstige Leistung Bedeutung und grundsätzliche Unterscheidung
Laufzeit: 10:12
Umsatzsteuer
Abgrenzung Lieferung - Sonstige Leistung Sonderfall "Gemischte Leistungen"
Laufzeit: 9:03
Umsatzsteuer
Abgrenzung Lieferung - Sonstige Leistung Sonderfall "Werklieferung - Werkleistung"
Laufzeit: 6:58
Umsatzsteuer
Ort des innergemeinschaftlichen Erwerbs
Laufzeit: 8:36
Umsatzsteuer
Reihengeschäfte Grundregeln für Reihengeschäfte
Laufzeit: 7:19
Umsatzsteuer
Reihengeschäfte Zuordnung der bewegten Lieferung bei Reihengeschäften
Laufzeit: 11:29
Umsatzsteuer
Reihengeschäfte Beurteilung der Reihengeschäfte durch die Rechtsprechung
Laufzeit: 9:40
Umsatzsteuer
Reihengeschäfte Sonderfälle bei Reihengeschäften
Laufzeit: 11:30
Umsatzsteuer
Kleinunternehmerregelung Grundsätze der Kleinunternehmerbesteuerung
Laufzeit: 11:09
Umsatzsteuer
Kleinunternehmerregelung Besonderheiten der Kleinunternehmerbesteuerung
Laufzeit: 10:13
Paketinhalt ausblenden
Azubiseminare sofort verfügbar
Ulrike Geismann Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag kurz und kompakt - Verfahrensrecht

Ulrike Geismann, StB

Dauer: 1 Std 39 Min

Schwerpunkte: Korrekturvorschriften, Festsetzungsverjährung, vorläufige Steuerfestsetzung und Steuerfestsetzung unter Vorbehalt der Nachprüfung, gesonderte ...

Verfahrensrecht
Die Korrekturvorschrift des § 129 AO
Laufzeit: 9:08
Verfahrensrecht
Die Korrekturvorschrift des § 172 AO
Laufzeit: 5:14
Verfahrensrecht
Die Korrekturvorschrift des § 173 AO
Laufzeit: 6:11
Verfahrensrecht
Die Korrekturvorschrift des § 175 AO
Laufzeit: 15:01
Verfahrensrecht
Die gesonderte Feststellung in der Abgabenordnung
Laufzeit: 4:52
Verfahrensrecht
Die gesonderte und einheitliche Feststellung in der Abgabenordnung
Laufzeit: 4:18
Verfahrensrecht
Welchen Weg nehmen die Steuerbescheide im Rahmen der gesonderten und der gesonderten und einheitlichen Feststellung?
Laufzeit: 6:55
Verfahrensrecht
Die Bedeutung der Festsetzungsverjährung in der Abgabenordnung
Laufzeit: 4:07
Verfahrensrecht
Wie berechnet sich die Festsetzungsverjährungsfrist, wenn der Steuerpflichtige zur Abgabe einer Steuererklärung nicht verpflichtet ist?
Laufzeit: 5:05
Verfahrensrecht
Wie berechnet sich die Festsetzungsverjährungsfrist, wenn der Steuerpflichtige zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet ist?
Laufzeit: 4:39
Verfahrensrecht
Welche wichtigen Ablaufhemmungen müssen im Rahmen der Berechnung der Festsetzungsverjährungsfrist beachtet werden?
Laufzeit: 7:10
Verfahrensrecht
Bedeutung von Steuerbescheiden, die unter Vorbehalt der Nachprüfung ergehen
Laufzeit: 6:04
Verfahrensrecht
Bedeutung von Steuerbescheiden, die unter personeller Vorläufigkeit ergehen
Laufzeit: 5:22
Verfahrensrecht
Bedeutung von Steuerbescheiden, die unter maschineller Vorläufigkeit ergehen
Laufzeit: 5:31
Verfahrensrecht
Notwendigkeit der Einlegung eines Einspruchs gegen den Steuerbescheid, der unter Vorbehalt der Prüfung ergangen ist
Laufzeit: 9:27
Paketinhalt ausblenden
Azubiseminare sofort verfügbar
Frank Dolge Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag kurz und kompakt dargestellt - Buchhaltung und Bilanzierung

Frank Dolge, Dipl.-Kfm. (FH)

Dauer: 2 Std 17 Min

Schwerpunkte: Anschaffung und Verkauf von Vermögensgegenständen, geringwertige Wirtschaftsgüter, Privatentnahmen und Einlagen, Bilanzierung und ...

Bilanzrecht / Buchführung
Maßgeblichkeitsprinzip - Verknüpfung zwischen Handels- und Steuerbilanz
Laufzeit: 12:46
Bilanzrecht / Buchführung
Empfangene Gewinnausschüttungen
Laufzeit: 7:31
Bilanzrecht / Buchführung
Geringwertige Wirtschaftsgüter
Laufzeit: 13:55
Bilanzrecht / Buchführung
Geschenke
Laufzeit: 12:19
Bilanzrecht / Buchführung
Anschaffung / Herstellung von Vermögensgegenständen / Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens
Laufzeit: 16:16
Bilanzrecht / Buchführung
Verkauf von Vermögensgegenständen / Wirtschaftsgütern des Anlagevermögens
Laufzeit: 7:56
Bilanzrecht / Buchführung
Privatentnahmen
Laufzeit: 15:32
Bilanzrecht / Buchführung
Privateinlagen
Laufzeit: 6:57
Bilanzrecht / Buchführung
Buchung von Steuern und steuerlichen Nebenleistungen
Laufzeit: 14:37
Bilanzrecht / Buchführung
Unterscheidung zwischen Bilanzierung und Einnahmen-Überschussrechnung
Laufzeit: 15:51
Bilanzrecht / Buchführung
Werbekosten und Aufmerksamkeiten
Laufzeit: 6:07
Bilanzrecht / Buchführung
Repräsentations- und Bewirtungsaufwendungen
Laufzeit: 8:05
Paketinhalt ausblenden
Inhalte aus dem Sonder-Paket: Problemfelder aus dem steuerlichen Alltag ausbleden
Außerdem in diesem Paket enthalten:
  • Lernrätsel mit Gewinnmöglichkeit für ein iPad Mini: Bei richtiger Beantwortung des Lösungswortes für das Rätsel nimmt der Azubi an der Verlosung für den Gewinn teil.

  • Steuerquiz: Hier kann jeder sein Wissen prüfen. Mit über 500 Fragen rund um die verschiedenen Bereiche des Steuerrechts. Runde für Runde zum Erfolg, auch im direkten Vergleich mit anderen Teilnehmern.

  • Datenbank für Gesetze und Urteile: Gesetze und Urteile ohne lästige Unterbrechungen lesen und recherchieren – sowohl während des Seminars als auch im Anschluss. Wir aktualisieren diese Datenbank regelmäßig, um einen möglichst zeitnahen Zugriff auf aktuelle Entscheidungen zu ermöglichen.

  • Glossar: Die in den Seminaren verwendeten Fachbegriffe werden hier ausführlich erklärt.

  • DWS-Tasche mit Headset: Mit dem Headset ist alles wichtige Zubehör direkt und ohne Zusatzkosten zur Hand. Die Störung anderer Mitarbeiter wird vermieden und ohne äußere Ablenkung nimmt der Azubi an den Seminaren und Webinaren teil.

  • Begrüßungsgeschenk


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.