Zurück zur Übersicht

sofort verfügbar

Einzelaufzeichnungspflichten bei Verwendung einer Kasse - Die Änderung des AEAO zu § 146 AO

Dauer: 1 Std 8 Min | Seminar-Nr. 3153

Die Aufzeichnung von Bargeschäften steht derzeit im Fokus der Finanzverwaltung. Das Thema ist vielschichtig und verlangt sowohl rechtliche als auch technische Kenntnisse. Die Anforderungen werden erhöht, um Steuerhinterziehung im Bargeldbereich zu entdecken und zu vermeiden.
Aufgrund der Neufassung des § 146 AO durch das Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen hat das BMF nun auch den Anwendungserlass zur Einzelaufzeichnungspflicht geändert. Damit werden
Gesamten Text anzeigen
grundlegende Vorgaben der Finanzverwaltung zu Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten neu gefasst.
Das Online Seminar erläutert die Einzelaufzeichnungspflichten, beleuchtet die Änderungen im Einzelnen und klärt die Pflichten bei Verwendung einer elektronischen Registrierkasse sowie einer offenen Ladenkasse.
 
Ansicht reduzieren
Einzelpreis: ,- €*
75

Experten - auch für langjährige Mitarbeiter

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Aktuelles

B. Einzelaufzeichnungspflichten

C. Einzelaufzeichnungspflichten bei Verwendung einer elektronischen Registrierkasse

D. Einzelaufzeichnungspflichten bei Verwendung einer offenen Ladenkasse

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Einzelaufzeichnungspflichten bei Verwendung einer Kasse - Die Änderung des AEAO zu § 146 AO

Folien: Einzelaufzeichnungspflichten bei Verwendung einer Kasse - Die Änderung des AEAO zu § 146 AO

Lernkontrollfragen
Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-steuerberater-online.de.