Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.08.2018

Abschreibungen von geringwertigen Wirtschaftsgütern

Dauer: 14 Min | Seminar-Nr. 9193

Ab dem 01.01.2018 gelten bei Abschreibungen geringwertiger Wirtschaftsgüter (GWG) neue Regeln. Diese haben u.a. Auswirkungen auf die Einordnung als GWG sowie die Abgrenzung zur Pool-Abschreibung. In diesem Seminar lernen Sie alle Änderungen kennen und erfahren, was Sie ab 2018 beachten müssen.
Einzelpreis: ,- €*
50

Auch im Abo erhältlich.


Grundlagen - auch für Einsteiger

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

Stl. Handhabung von Wirtschaftsgütern

Abschreibung von Sachanlagen (ohne Gebäude und immat. WG)

Voraussetzungen für das GWG-Wahlrecht (§ 6 Abs. 2 EStG)

Ausübung des Wahlrechts

Folgen der Ausübung des Wahlrechts

Einzelfragen zu den Anschaffungs- bzw. Herstellungskosten

Zeitlicher Anwendungsbereich

Abschließendes Beispiel

Lernziele des Seminars:
  • Wahlrechte und aktuelle Grenzen für die Abschreibung von GWG kennen
  • GWG in der Praxis richtig und betriebsprüfungssicher abschreiben
Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Abschreibungen von geringwertigen Wirtschaftsgütern

Folien: Abschreibungen von geringwertigen Wirtschaftsgütern

Lernkontrollfragen
Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-steuerberater-online.de.