Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.11.2017

Die handelsrechtliche Bilanzierung für kleine KG ab 2017 unter Berücksichtigung der BilRUG-Neuregelungen

Dauer: 2 Std 3 Min | Seminar-Nr. 0234

Für die Jahresabschlüsse 2016 sind die handelsrechtlichen Neuregelungen durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) erstmals verpflichtend anzuwenden. Dieses Seminar gibt in kompakter Form einen Überblick über den für kleine Kapitalgesellschaften einschlägigen Teil des HGB-Regelwerks zur Bilanzierung. Durch diese Fokussierung sowie das Ausblenden nicht relevanter Bereiche (mittelgroße/große Gesellschaften, Konzern, Abschlussprüfung) kann der umfangreiche Stoff kompakt
Gesamten Text anzeigen
dargestellt werden. Ausgehend von einer praxisnahen BilRUG-Checkliste werden die handelsrechtlichen Bilanzierungsregeln (nach Wesentlichkeit gewichtet) und die BilRUG-Änderungen besprochen. Die Strukturen, Grundlagen und diverse für die Praxis wesentliche Sachverhalte (s. Gliederung) werden direkt anhand der Gesetzestexte erarbeitet, ergänzt durch ein ausführliches Arbeitsbuch, das das spätere Nachschlagen erleichtert. Im Ergebnis vermittelt dieses Seminar den für 2017 aktuellen Wissensstand in der HGB-Bilanzierung, der sofort in der Praxis eingesetzt und angewendet werden kann.
Ansicht reduzieren
Einzelpreis: ,- €*
110

Auch im Abo oder Paket erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Neuerungen durch BilRuG und Grundlagen zum HGB

B. Schwerpunktthema: Die Anhangvorschriften

C. Punktuelle Anmerkungen zu Ansatz-, Ausweis- und Bewertungsfragen

D. Zusammenfassung

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Die handelsrechtliche Bilanzierung für kleine KG ab 2017 unter Berücksichtigung der BilRUG-Neuregelungen

Folien: Die handelsrechtliche Bilanzierung für kleine KG ab 2017 unter Berücksichtigung der BilRUG-Neuregelungen

Anlage: Auszug aus dem HGB (3. Buch)

Anlage: Auszug aus IDW Stellungnahme zur Rechnungslegung (IDW RS HFA 6)

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-steuerberater-online.de.