Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.08.2017

Aktuelles Reisekostenrecht Teil 1

Dauer: 44 Min | Seminar-Nr. 9165

Stellt ein Arbeitgeber seinem Arbeitnehmer während einer Dienstreise eine Mahlzeit, muss der steuerfreie Verpflegungsmehraufwand gekürzt werden. Fraglich ist, wann überhaupt eine Mahlzeit vorliegt und was zu tun ist, wenn der Arbeitnehmer gar keinen Anspruch auf eine steuerfreie Pauschale hat. Wichtig ist auch, die Pauschalierungsmöglichkeit zu kennen, wenn keine Kürzung vorgenommen wird. Mit dieser Thematik beschäftigt sich der erste Teil der Seminare.
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Einführung

B. Wann liegt steuerlich eine Dienstreise vor?

C. Eigenständige Definition der ersten Tatigkeitsstätte im EStG

C. Dauerhafte Zuordnung

C. Arbeitsrechtliche Zuordnung

C. Quantitative Zuordnung nach dem zeitlichen Einsatz

C. Auswahl bei mehreren denkbaren Orten

D. Zusammenfassendes Schaubild

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Aktuelles Reisekostenrecht Teil 1

Folien: Aktuelles Reisekostenrecht Teil 1

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.