Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
01.12.2016

Die neue Erbschaftsteuer in der Beratungspraxis: Was ändert sich für die Nachfolgeberatung?

Dauer: 2 Std 11 Min | Seminar-Nr. 6019

Die erbschaft- und schenkungssteuerliche Übertragung von betrieblichen und privaten Vermögen sowie die Neufassung wesentlicher Teile des Erbschaftsteuergesetzes stellen Vermögensinhaber und deren Steuer- und Rechtsberater vor große Herausforderungen. Einerseits ist das bisher geltende, komplex ausgestaltete Recht für Übertragungen bis zum 30.6.2016 maßgeblich. Andererseits sind die umfassenden Änderungen im Bereich des Betriebsvermögens durch die neue Gesetzesfassung rückwirkend ab dem
Gesamten Text anzeigen
1.7.2016 anzuwenden, die Änderungen bei der Unternehmensbewertung ab Januar 2016.
In einem Umfeld „institutionalisierter Rechtsunsicherheit“ kommt der Qualität der Planung und Vorbereitung der Unternehmensnachfolge erhebliche Bedeutung zu. Nach der neuen Rechtslage sind bei kleinen und mittelständischen Unternehmen u. a. Anpassungen der Schenkungs- und Gesellschaftsverträge sowie Änderungen in der Finanzierungsstruktur und bei Gesellschafterdarlehen geboten, um deren Begünstigungsfähigkeit sicherzustellen.
Das Seminar geht insbesondere auf die neuen Fragestellungen und Lösungsansätze der Unternehmensnachfolgeberatung aus steuerlicher Sicht ein und stellt die gesetzliche Neuregelung mit Blick auf Gestaltungsmöglichkeiten und Haftungsfallen vor, um eine verlässliche Nachfolgeplanung zu gewährleisten. Zugleich werden aktuelle BFH-Rechtsprechung und Verwaltungsanweisungen einbezogen, flankiert mit zahlreichen Praxishinweisen.
Ansicht reduzieren
Einzelpreis: ,- €*
120

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Konsequenzen aus dem BVerfG-Urteil vom 17.12.2014 für den Gesetzgeber und die Anwendungspraxis

B. ErbSt-Reform Gesetz

C. Konsequenzen für die Praxis und Ausblicke

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Die neue Erbschaftsteuer in der Beratungspraxis: Was ändert sich für die Nachfolgeberatung?

Folien: Die neue Erbschaftsteuer in der Beratungspraxis: Was ändert sich für die Nachfolgeberatung?

Lernkontrollfragen

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.