Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.02.2022

Aktuelle Brennpunkte der Umsatzsteuer - Teil 2

Dauer: 38 Min | Seminar-Nr. 9286

Kaum sind die Steuersatzänderung und das Jahressteuergesetz 2020 mit seinen Änderungen für 2021 „verdaut“, schon sind wieder umsatzsteuerliche Änderungen im Jahr 2022 zu beachten.
In unseren Online-Seminaren beleuchten wir die zu Beginn des Jahres 2022 wichtigsten umsatzsteuerlichen Neuerungen durch Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung.
Wir zeigen anhand von zahlreichen Beispielen die Bedeutung für die tägliche Arbeit in der Kanzlei auf und geben Hinweise und
Gesamten Text anzeigen
Empfehlungen zur praktischen Umsetzung und Verbuchung.
Ansicht reduzieren
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Aktuelles im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

B. Schwerpunktthemen für die Praxis

Lernziele des Seminars:

Die Teilnehmer erhalten durch die Bearbeitung des Seminars


-    wichtige Informationen über die aktuellen umsatzsteuerlichen Neuerungen für das Jahr 2022.
-    nützliche Praxishinweise zur praktischen Umsetzung der Änderungen und Verbuchung im Kanzleialltag.
-    Anwenderwissen für die Umsetzung von Verwaltungsanweisungen, die insbesondere die Themen zu der Einschränkung der Pauschalbesteuerung für Land- und Forstwirte ab 2022 sowie die Transportleistungen mit Auslandsbezug durch Subunternehmer betreffen.

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Aktuelle Brennpunkte der Umsatzsteuer - Teil 2

Folien: Aktuelle Brennpunkte der Umsatzsteuer - Teil 2

Lernkontrollfragen

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.