Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.11.2015

Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung und Lohnsteueraußenprüfung

Dauer: 1 Std 45 Min | Seminar-Nr. 0209

Arbeitgeber bzw. die mit der Lohnabrechnung beauftragten Steuerberater werden turnusmäßig von der Lohnsteueraußenprüfung und dem Betriebsprüfungsdienst der Deutschen Rentenversicherung geprüft, ob sie ihre Steuern und die Sozialversicherungsabgaben richtig abführen und ihren weiteren Verpflichtungen nachkommen. Beide Prüfungen haben ihre eigenen Regeln und Abläufe. Dieses Seminar stellt in einem Vergleich beide Instrumentarien übersichtlich gegenüber und weist auf die Unterschiede und
Gesamten Text anzeigen
Besonderheiten der beiden Prüfungen hin.
Ansicht reduzieren
Einzelpreis: ,- €*
110

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Einführung

B. Prüfungsbeginn

C. Pflichten der Arbeitgeber

D. Prüfungsgrundsätze

E. Abschluss der Prüfung

F. Auswertung des Berichts

G. Rechtsmittel

H. Zusammenarbeit mit Sozialversicherung

I. Lohnsteuer-Nachschau

J. Besonderheiten der SV-Prüfung

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung und Lohnsteueraußenprüfung

Folien: Sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung und Lohnsteueraußenprüfung

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:

* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-steuerberater-online.de.