Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.05.2021

Doppelte Haushaltsführung - Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Dauer: 58 Min | Seminar-Nr. 9267

Mit der Reform des sogenannten Reisekostenrechts haben sich auch die Regelungen zur doppelten Haushaltsführung stark verändert. Im Seminar werden die Voraussetzungen für das Vorliegen einer doppelten Haushaltsführung dargestellt und erläutert, was es bei der Ermittlung der abzugsfähigen Kosten zu beachten ist. Nachdem zur Neuregelung der doppelten Haushaltsführung auch die ersten höchstrichterlichen Urteile vorliegen, werden deren Auswirkungen für die Praxis erläutert.
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

1. Definition der doppelten Haushaltsführung im steuerlichen Sinn

2.1. Vorliegen einer 1. Tätigkeitsstätte

2.2. außerhalb

3. Voraussetzung 2: Einen eigenen Hausstand unterhält

3.1. Mittelpunkt der Lebensinteressen

3.2. Finanzielle Beteiligung

3.3. Unterhalten des Hausstands

3.4. Innehaben der Wohnung

4. Voraussetzung 3: Aus beruflichem Anlass

4.1. Aufnahme einer Tätigkeit

4.2. Versetzung durch den Arbeitgeber

4.3. Zur Erreichung der 1. Tätigkeitsstätte

4.4. Fahrzeitverkürzung

5. Voraussetzung 4: am Ort der 1. Tätigkeitsstätte wohnt

6. Einrichtung der Zweitwohnung

Lernziele des Seminars:

Die Teilnehmer erhalten durch die Bearbeitung des Seminars

•    wichtige Informationen über die neuen Regelungen zur doppelten Haushaltsführung, die sich durch die Reform des Reisekostenrechts ergeben.
•    einen strukturierten Überblick die Voraussetzungen einer doppelten Haushaltsführung.
•    eine Übersicht, was bei der Ermittlung der abzugsfähigen Kosten zu beachten ist.
•    viele nützliche Praxishinweise.
 

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Doppelte Haushaltsführung - Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Folien: Doppelte Haushaltsführung - Grundlagen und aktuelle Entwicklungen

Lernkontrollfragen

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.