Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.06.2020

Umsatzsteuer bei Reiseleistungen Teil 1 - Grundlagen und gesetzliche Regelung

Dauer: 36 Min | Seminar-Nr. 9242

Umsatzsteuer bei Reiseleistungen – das Thema betrifft nicht nur Reiseveranstalter und Reisebüros. Spätestens seit der Gesetzesänderung zum 01.01.2020 sind sehr viele Unternehmer im B2B-Bereich von dieser Regelung betroffen. Der erste Teil des Mitarbeiterseminars behandelt die umsatzsteuerlichen Grundlagen zum Thema Reiseleistungen. Im zweiten Teil werden darauf aufbauend FAQs und Anwendungsfälle näher beleuchtet.
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.


Grundlagen - auch für Einsteiger

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. I. Zweck der Sonderregelung

A. II. Mehrwertsteuersystemrichtlinie

B. I. Voraussetzungen – § 25 Abs. 1 UStG

B. II. Steuerbefreiung – § 25 Abs. 2 UStG

B. III. Margenbesteuerung – § 25 Abs. 3 UStG

B. IV. Kein Vorsteuerabzug aus Reisevorleistungen – § 25 Abs. 4 UStG

B. V. Aufzeichnungspflichten – § 25 Abs. 5 UStG

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Umsatzsteuer bei Reiseleistungen Teil 1 - Grundlagen und gesetzliche Regelung

Folien: Umsatzsteuer bei Reiseleistungen Teil 1 - Grundlagen und gesetzliche Regelung

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.