Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.03.2020

Forschungszulagengesetz

Dauer: 52 Min | Seminar-Nr. 9235

Forschende Unternehmen können ab 2020 von einer steuerlichen Förderung profitieren. Grundlagen dafür ist das neue Forschungszulagengesetz, dass besonders kleine und mittlere Unternehmen in der Forschungs- und Entwicklungsarbeit mit der anteiligen Übernahme von Personalkosten und einer maximalen Fördersumme von bis zu 500.000 EUR unterstützen will. Das Seminar gibt einen Überblick über die Neuregelung und den Anwendungsbereich.
Neu
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

1. Anspruchsberechtigte (§ 1 FZulG)

2. Förderfähige FuE-Vorhaben

3. Bemessungsgrundlage

4. Förderhöhe

5. Auftragsforschung

6. Kooperationen

7. Verfahren

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Forschungszulagengesetz

Folien: Forschungszulagengesetz

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.