Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
22.07.2020

Corona: Steuerliche Maßnahmen und Liquiditätshilfen für Unternehmen und Beschäftigte

Dauer: 1 Std 46 Min | Seminar-Nr. 0269

Die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie stellen viele Beschäftigte, Selbständige und Unternehmen vor große Herausforderungen. Um die geschwächte Kaufkraft zu stärken und die Wirtschaft zu stabilisieren, hat die Bundesregierung ein Milliarden-Hilfspaket auf den Weg gebracht. Das Seminar gibt einen Überblick über die steuerlichen Maßnahmen und Liquiditätshilfen, die Sie jetzt bei der Beratung Ihrer Mandanten kennen sollten.
Neu
Einzelpreis: ,- €*
120

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

I. 1. Umsatzsteuer

I. 2. Einkommensteuer

I. 3. Umwandlungssteuergesetz

I. 4. Abgabenordnung

I. 5. Infektionsschutzgesetz

II. 1. Einkommensteuer

II. 2. Umsatzsteuer

II. 3. Gewerbesteuer

II. 4. Forschungszulagengesetz

II. 5. Kindergeld

III. 1. Was ist die Überbrückungshilfe?

III. 2. Wer ist antragsberechtigt?

III. 3. Was sind die Voraussetzungen?

III. 4. Welche Kosten sind förderfähig?

III. 5. Wie hoch ist die Förderung?

III. 6. Was benötigt ein Steuerberater zur Plausibilitätsprüfung?

III. 7. Wie erfolgt die Schlussabrechnung?

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Corona: Steuerliche Maßnahmen und Liquiditätshilfen für Unternehmen und Beschäftigte

Folien: Corona: Steuerliche Maßnahmen und Liquiditätshilfen für Unternehmen und Beschäftigte

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.