Zurück zur Übersicht

verfügbar ab 15.04.2020

Computer, Komponenten, Software & Co. steuerlich richtig behandeln

Seminar-Nr. 9238

Die steuerliche Behandlung von Computern, Laptops, Scannern, Druckern, Beamern, internen und externen Laufwerken und Software sind tägliches Geschäft in der Buchhaltung. Dennoch ist die richtige Einordnung als normales Anlagegut, geringwertiges Wirtschaftsgut – Sammelposten, nachträgliche Anschaffungskosten oder sofort abziehbarer Erhaltungsaufwand nicht einfach und mit allerlei Tücken behaftet. Das Seminar bring Licht in diese Thematik und stellt die richtige steuerliche Behandlung von
Gesamten Text anzeigen
Computern und deren Komponenten dar.
Ansicht reduzieren
Neu
Einzelpreis: ,- €*
55

Auch im Abo erhältlich.

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

Weitere Informationen folgen in Kürze

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.