Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.11.2019

Quick Fixes und weitere Änderungen in der Umsatzsteuer zum 01.01.2020

Dauer: 2 Std 5 Min | Seminar-Nr. 0260

Änderungen des Umsatzsteuerrechts ergeben sich immer häufiger aufgrund europarechtlicher Vorgaben. Zum 01.01.2020 müssen in Deutschland die unionsrechtlichen Vorgaben der sog. Quick Fixes umgesetzt werden. Dazu gehören erstmals gesetzliche Regelungen zu den Konsignationslagerfällen,
Präzisierungen bei den Reihengeschäften innerhalb der Europäischen Union sowie zusätzliche Anforderungen an die Voraussetzungen und Nachweise bei den innergemeinschaftlichen
Lieferungen. Der Gesetzgeber in
Gesamten Text anzeigen
Deutschland setzt dies zusammen mit anderen Änderungen bei der Umsatzsteuer in dem Gesetz zur weiteren steuerlichen Förderung der Elektromobilität und zur Änderung weiterer steuerlicher Vorschriften um. In dem Online-Seminar werden die neuen Regelungen und die sich daraus ergebenden Handlungsnotwendigkeiten dargestellt.
Ansicht reduzieren
Neu
Einzelpreis: ,- €*
110

Auch im Abo erhältlich.


Experten - auch für langjährige Mitarbeiter

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

1. Übersicht über die Quick Fixes

2. Neuregelungen zu den Reihengeschäften

3. Neuregelungen zu den innergemeinschaftlichen Leistungen

4. Konsignationslagerregelung

5. Weitere Änderungen 2020

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Quick Fixes und weitere Änderungen in der Umsatzsteuer zum 01.01.2020

Folien: Quick Fixes und weitere Änderungen in der Umsatzsteuer zum 01.01.2020

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-online.de.