Zurück zur Übersicht

veröffentlicht am:
15.06.2019

Vereine und Umsatzsteuer I - Grundlagen

Dauer: 39 Min | Seminar-Nr. 9213

Das Thema Vereinsbesteuerung wird immer komplexer und verlangt Steuerfachleuten Spezialwissen ab. Schwerpunkt der beiden Online-Seminare ist die umsatzsteuerliche Behandlung des gemeinnützigen Mandats.  Die Teilnehmer erhalten notwendiges Branchenwissen für die tägliche Beratung. 
Teil I beschäftigt sich mit den Grundlagen und stellt diese schematisch anhand des Umsatzsteuergesetzes dar.
Einzelpreis: ,- €*
50

Auch im Abo erhältlich.


Grundlagen - auch für Einsteiger

Inhaltsverzeichnis des Seminars:

A. Unternehmer und Unternehmen

B. Steuerbare und steuerpflichtige Umsätze

C. Steuerfreie Umsätze

D. Option zur Steuerpflicht

E. Bemessungsgrundlage

F. Steuersatz

G. Vorsteuerabzug

H. Kleinunternehmerregelung

I. Vorsteuerpauschalierung

Lernziele des Seminars:

Die Teilnehmer können nach der Bearbeitung des Seminars,

  • die wesentlichen Bereiche aus dem Umsatzsteuerrecht, die für Vereine relevant sind, benennen.
  • eine Abgrenzung zwischen dem unternehmerischen und nichtunternehmerischen Bereich vornehmen.
  • Beispiele für steuerbare und steuerfreie Umsätze aus dem Vereinswesen anführen.

 

 

Außerdem in diesem Seminar Enthalten:

Skript: Vereine und Umsatzsteuer I - Grundlagen

Folien: Vereine und Umsatzsteuer I - Grundlagen

Lernkontrollfragen

Funktionen, die Sie mit diesem Seminar nutzen können:


* Alle Preise zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer.
Für die einzelne Kanzlei ist die Anzahl der Nutzer für den Preis eines Paketes unerheblich. Bei mehreren Kanzleien, Großkanzleien bzw. Steuerabteilungen eines Unternehmens machen wir Ihnen gern ein attraktives Angebot abhängig von der Nutzeranzahl. Nehmen Sie in diesem Fall bitte Kontakt zu uns auf unter 030. 28 88 56 75 oder info@dws-steuerberater-online.de.